LUDWIG WILDING
- ANDERS SEHEN -


VERNISSAGE:
SAMSTAG, DEN 21. AUGUST 2004,
UM 17.00 Uhr

DER KÜNSTLER WIRD ANWESEND SEIN:

DAUER DER AUSSTELLUNG
24.08.2004 -30.10.2004

ab 20. Sept. Besichtigung nur nach Vereinbarung


LUDWIG WILDING GEBOREN 1927 IN GRÜNSTADT/PFALZ.-
1949/1950 STUDIUM (PROPAEDEUTIKUM) DER KUNSTGESCHICHTE UND PHILOSOPHIE
AN DER UNIVERSITÄT MAINZ. -
1950/1952 KUNSTGEWERBESCHULE MAINZ. -
1952/1954 STUDIUM BEI WILLI BAUMEISTER, KUNSTAKADEMIE STUTTGART.
1955/1967 ALS DESIGNER IN DER INDUSTRIE TÄTIG. -
1967 BERUFUNG AN DIE HOCHSCHULE FÜR BILDENDE KÜNSTE HAMBURG.
MITGLIED DER INTERNATIONALEN GRUPPE AOS (ART OF SEEING).
              


wilding einladbild.jpg (58592 Byte)


 

 

wilding PSR.jpg (182621 Byte)

Stereoskopisches Objekt 1982



wilding RB 2803.jpg (201517 Byte)

Objekt mit scheinbarer Rollbewegung 1999



wilding MOSTR 2401.jpg (38936 Byte)

Moiré Struktur-Bild Nr. 2401, 2004, 24x24x1 cm



wilding MOSTR 2404.jpg (46732 Byte)

Moiré Struktur-Bild Nr. 2404, 2004, 24x24x1 cm




wilding MOSTR 2405.jpg (30461 Byte)

Moiré Struktur-Bild Nr. 2405, 2004, 24x24x1 cm



wilding STR 2804.jpg (184714 Byte)

Struktur-Bild Nr. 2804, 2004, 28x28x2 cm